Filter

Arealentwicklung

Ort: Obere Bernstrasse, Luzern
Beschaffung: Projektwettbewerb
Rubrik: Wohnungsbau
Jahr: 2017
 
Ein selbstbewusstes neues Stück Stadt schafft an der Bernstrasse identitätsstifende, öffentliche Begegnungsräume. Es ist ein urbaner Ort, welcher durch seine Bewohner entscheidend mitgestaltet wird. Gemeinschaftliche Sozialflächen animieren den Ort und schaffen Raum für den fehlenden sozialen Austausch innerhalb des Quartiers.
 
Die Bebauung soll bunt und lebendig die Vielfalt der Bewohner widerspiegeln. Ein Binnenraum in zweiter Reihe schafft qualitätsvollen, lärmgeschützten Freiraum in urbaner Umgebung. Er ist die Reaktion auf die schwierigen Voraussetzungen (Sonne, Lärm, Topografie) des Ortes und bildet einen Mehrwert für die Bewohner, aber auch für das Quartier. Kein rein privater Siedlungsraum für die Bewohner entsteht, sondern vielmehr ein gut vernetzter, vielfach bespielbarer Aussenraum. Die markanten Häuser zur Bernstrasse hin sind städtischer und definieren den Strassenraum. Die zurückliegenden Häuser sind kleiner und nehmen Bezug zu den linear aufgereihten Punktbauten am Nordhang.

 

> Projektdokumentation

Arealentwicklung

Ort: Obere Bernstrasse, Luzern
Beschaffung: Projektwettbewerb
Rubrik: Wohnungsbau
Jahr: 2017
 
Ein selbstbewusstes neues Stück Stadt schafft an der Bernstrasse identitätsstifende, öffentliche Begegnungsräume. Es ist ein urbaner Ort, welcher durch seine Bewohner entscheidend mitgestaltet wird. Gemeinschaftliche Sozialflächen animieren den Ort und schaffen Raum für den fehlenden sozialen Austausch innerhalb des Quartiers.
 
Die Bebauung soll bunt und lebendig die Vielfalt der Bewohner widerspiegeln. Ein Binnenraum in zweiter Reihe schafft qualitätsvollen, lärmgeschützten Freiraum in urbaner Umgebung. Er ist die Reaktion auf die schwierigen Voraussetzungen (Sonne, Lärm, Topografie) des Ortes und bildet einen Mehrwert für die Bewohner, aber auch für das Quartier. Kein rein privater Siedlungsraum für die Bewohner entsteht, sondern vielmehr ein gut vernetzter, vielfach bespielbarer Aussenraum. Die markanten Häuser zur Bernstrasse hin sind städtischer und definieren den Strassenraum. Die zurückliegenden Häuser sind kleiner und nehmen Bezug zu den linear aufgereihten Punktbauten am Nordhang.

 

to top