Studienauftrag Neu-Einbau Hauptsitz Raiffeisenbank, Luzern

Studienauftrag Neu-Einbau Hauptsitz Raiffeisenbank, Luzern

Das Wey-Quartier ist geprägt von einer heterogenen Baustruktur. Die klassischen Blockrandbebauungen sind Konglomerate von Gebäudeteilen aus unterschiedlichen Bauepochen. Das Wohn- und Geschäftshaus an der Löwenstrasse 7 stammt aus dem Jahr 1958 und bildet den östlichen Abschluss eines solchen Konglomerats. Mit seiner heute modernistischen Erscheinung erscheint das Gebäude als Fremdkörper und zugleich wichtiger Zeitzeuge im Strassenbild der Löwenstrasse.

Dem Projektvorschlag liegt das Umbau-Konzept des «massvollen, situativen Eingriffes» zugrunde. Das übergeordnete Ziel ist ein ressourcenschonender Umgang mit der vorhandenen Bausubstanz, welcher mit gezielten Eingriffen eine zukunftsfähige Nutzung ermöglicht. So erfolgt bei der gleichbleibenden Wohnnutzung eine zurückhaltenderer Eingriff, bei der Transformation von Gewerbe- zu Bankspezifischen-Räumen ein intensiverer Eingriff. Die gesamte Tragstruktur bleibt erhalten und wird nur punktuell, wo notwendig erneuert. Die Gebäudehülle wird durch die Addition wartungsarmer, langlebiger Materialien energetisch saniert und in einen weiteren Lebenszyklus überführt.

Auf dreieinhalb Geschosse und in einem Teil des Untergeschosses ist der neue Hauptsitz der Raiffeisenbank situiert. Ab dem 3. Obergeschoss sind 13 Wohnungen auf vier Geschossen angeordnet, die mit minimalen strukturellen Eingriffen den heutigen Wohnbedürfnissen angepasst werden und dadurch an Wohnqualität gewinnen. Da die Bewohner keine privaten Aussenräume besitzen, wird eine gemeinschaftliche Dachterrasse über dem Attikageschoss zur Verfügung gestellt. Das bestehende Bauvolumen des Attikageschosses wird auf Grund seines schlechten Zustandes durch einen Ersatzneubau ersetzt.

Die Materialität und Farbigkeit des Gebäudes orientiert sich an der städtebaulich repräsentativen, Baugruppe entlang der Löwenstrasse. Der Strassenzug ist von den klassisch gegliederten Sandsteinfassaden der historischen Gebäude geprägt. Diese Wertigkeit und Beständigkeit sowie die Haptik und Formbarkeit des Sandsteins wird mit dem Einsatz von Betonelementen neu interpretiert und weitergeführt. Ein grünlichgrauer steinerner Baukörper mit wiederkehrenden Metallelementen in Baubronze für Fensterrahmen, Erdgeschosssockel und Attikaaufbau reiht sich als harmonische Gesamtkomposition in den umliegenden Kontext ein.

Das Wohn- und Geschäftshaus hat durch seinen modernistischen Ausdruck eine Eigenständigkeit, die in einem Kontrast zu den umliegenden historischen Bauten steht und dadurch eine eigenwillige Identität schafft. Die schlichte Lochfassade, geprägt von einem strengen Raster, wird bewusst beibehalten. Mit der reliefartigen Überformung der Fassade erfolgt eine Neuinterpretation der bossierten, historistischen Nachbarsfassaden und tritt trotz ehrlichem Beibehalten seiner modernistischen Züge in den Dialog mit diesen.

«WEYtblick»
Studienauftrag Neu-Einbau Hauptsitz Raiffeisenbank, Luzern
2023, 1. Rang

Auftraggeber: Raiffeisenbank Luzern
Bauphysik: MEP Akustik & Bauphysik, Luzern
Bauingenieur: Gruner, Luzern
Fassadenplanung: ediplan, Büron
Visualisierung: PYXEL, Luzern

LinkedInFacebookInstagram
GKS Architekten Generalplaner AG
Winkelriedstrasse 56, 6003 Luzern
+41 41 249 99 99
mail@gks.ch
E-Visitenkarte
Firmenprofil

Verantwortlich für den Inhalt der Seiten:

GKS Architekten Generalplaner AG, Winkelriedstrasse 56, 6003 Luzern   
mail@gks.ch

Konzeption und Design:

versum Visuelle Gestalung, Luzern   
versum-gestaltung.ch

Programmierung:

infoSnake GmbH, Zug
infosnake.ch

Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen der GKS Architekten Generalplaner AG

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz und Datensicherheit haben einen hohen Stellenwert bei der GKS Architekten Generalplaner AG (nachstehend «GKS»; «wir»). Wir bearbeiten Ihre Personendaten verantwortungsbewusst, in Übereinstimmung mit anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen und gemäss dieser Datenschutzerklärung.

1. Inhalt dieser Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, wie wir Personendaten erheben und bearbeiten, wenn Sie unsere Website unter gks.ch («Website») oder Social-Media-Seiten besuchen, uns kontaktieren, unsere Leistungen in Anspruch nehmen oder sich bei uns bewerben.

2. Verantwortlicher für die Datenbearbeitung

Für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Datenbearbeitungen ist die GKS Architekten Generalplaner AG verantwortlich.

Bei Fragen oder wenn Sie Ihre datenschutzrechtlichen Betroffenenrechte wahrnehmen möchten, kontaktieren Sie uns bitte über mail@gks.ch.

3. Bei der Kommunikation und Leistungserbringung bearbeitete Personendaten

Wir erheben die von Ihnen an uns übermittelten Informationen, wenn Sie uns kontaktieren bzw. wenn Sie Leistungen von uns in Anspruch nehmen bzw. nachfragen oder sich bei uns bewerben.

Dazu gehören allgemeine Personendaten, z.B. Name und Kontaktdaten (wie z.B. Adresse,
E-Mail Adresse, Telefonnummer), sowie allenfalls Angaben zu Ihrer Position oder Rolle bei der Organisation, in deren Namen Sie uns kontaktieren. Wenn Sie sich bei uns bewerben, erfassen wir Ihren Lebenslauf und weitere Angaben zu Ihren Qualifikationen, die Sie als Teil Ihres Bewerbungsdossiers an uns übermitteln.

Wir bearbeiten auch Personendaten, die wir von Dritten erhalten. Dazu gehören regelmässig Personendaten, die wir in der Korrespondenz oder in Besprechungen mit Kundinnen und Kunden oder Geschäftspartnern erhalten, z.B. Ihr Name und Angaben zu Ihrer Tätigkeit als Teammitglied der Kundin oder des Geschäftspartners.

Die Kommunikation auf elektronischem Weg erfolgt unverschlüsselt. Die Absender sind für den Inhalt und den Wahrheitsgehalt jeglicher Korrespondenz ausschliesslich selber verantwortlich.

4. Bereitstellung und Nutzung unserer Website

Nutzung zur Information

Sie können sich auf der Website über GKS und unser Leistungsangebot informieren, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wie bei jeder Verbindung mit einem Webserver, erhebt und speichert der Provider dieser Website automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Die Website dient ausschlesslich der allgemeinen Information. Wir sind darum bemüht, dass die Informationen auf dieser Website korrekt sind, GKS leistet aber keine Gewähr bezüglich Aktualität, Richtigkeit, Qualität, Vollständigkeit, Eignung oder Sonstiges der bereitgestellten Informationen und Dokumente.

Die Verwendung von Cookies

Die Website der GKS verwendet unter Umständen an mehreren Stellen sogenannte «Cookies». Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der verwendeten Cookies sind so genannte «Session-Cookies», welche nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es der GKS, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschliessen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schliessen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Website der GKS Architekten Generalplaner eingeschränkt sein.

Webanalyse

Wir verwenden Webanalyse-Dienste (derzeit Google Analytics), um die Nutzung der Website auszuwerten und Informationen für ihre Optimierung zu erhalten. Die von uns verwendeten Webanalyse-Dienste erheben und speichern Nutzungsdaten unter Verwendung von Cookies. Vor ihrer Übermittlung an einen Server ausserhalb der Schweiz/EU/EWR werden die anfragenden IP-Adressen gekürzt. Wir übermitteln somit keine Personendaten an die Anbieterin der Webanalysedienste im Ausland.

Ressourcen von externen Websites

Wir binden auf unserer Website Ressourcen von externen Servern ein. Diese enthalten technische Ressourcen (technische Ressourcen).

Die technischen Ressourcen werden zur Verbesserung der Performance oder Sicherheit unserer Website verwendet. Beim Abruf dieser Ressourcen erfährt die Betreiberin der externen Server Ihre IP- Adresse und/oder gewisse Randdaten, die für die Nutzung der Server der externen Betreiberin notwendig sind.

Nutzung von SSL-/TLS-Verschlüsselung

Diese Website nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-/TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL bzw. TLS Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Verwendung von Google Maps

Diese Website verwendet allenfalls Google Maps für das Einbetten von Karten, Google Invisible reCAPTCHA für den Schutz gegen Bots und Spam sowie YouTube für das Einbetten von Videos.

Diese Dienste der amerikanischen Google LLC verwenden unter anderem Cookies und infolgedessen werden Daten an Google in den USA übertragen, wobei wir davon ausgehen, dass in diesem Rahmen kein personenbezogenes Tracking allein durch die Nutzung unserer Website stattfindet.

Google hat sich verpflichtet, einen angemessenen Datenschutz gemäss dem amerikanisch-europäischen und dem amerikanisch-schweizerischen Privacy Shield zu gewährleisten. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung von Google.

5. Nutzung unserer Social-Media-Seiten

Auf unseren Seiten in sozialen Medien finden Sie Beiträge zu aktuellen Entwicklungen bei GKS sowie zu unserem Leistungsangebot. Die Anbieter der sozialen Medien erheben und analysieren Nutzungsdaten wie die Anzahl Besuche und demographische Angaben zu den Besuchern unserer Unternehmensseiten.

Wir erhalten von den Anbietern der sozialen Medien basierend darauf erstellte Auswertungen. Diese enthalten nur aggregierte oder auf andere Weise genügend anonymisierte Daten. Nur der jeweilige Anbieter kann Sie aufgrund der erhobenen Nutzungsdaten identifizieren. Beachten Sie daher bitte die Datenschutzhinweise des jeweiligen Anbieters.

6. Zu welchen Zwecken wir Ihre Personendaten bearbeiten und auf welcher Basis

Ihre Personendaten bearbeiten wir primär, um über unser Leistungsangebot zu informieren und unsere Leistungen entsprechend unseren vertraglichen und gesetzlichen Pflichten zu erbringen, zu dokumentieren und abzurechnen.

Zudem bearbeiten wir Ihre Personendaten zu folgenden Zwecken:

  • Beantwortung Ihrer Anfragen und Kommunikation mit Ihnen;
  • Im Rahmen eines Bewerbungsprozesses;
  • Bereitstellung der Website;
  • Analyse und Optimierung der Nutzung der Website;
  • Optimierung unserer Beiträge auf unseren Social-Media-Unternehmensseiten; Information über neue Entwicklungen bei GKS und über neue Dienstleistungen;
  • Einholen von Bonitätsauskünften zu Ihrer Person;
  • Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten;
  • Erfüllung gesetzlicher Pflichten; und
  • Durchsetzung von Rechtsansprüchen.

Wir haben ein den genannten Zwecken entsprechendes berechtigtes Interesse an der Bearbeitung Ihrer Personendaten. Einige Bearbeitungen sind zudem notwendig, damit wir unsere vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber oder unsere gesetzlichen Pflichten (z.B. Aufbewahrungspflichten) erfüllen können. Auf dieser Basis bearbeiten wir Ihre Personendaten, wenn und soweit das anwendbare Datenschutzrecht für die Rechtmässigkeit der Datenbearbeitung generell oder für bestimmte Bearbeitungstätigkeiten eine Rechtsgrundlage oder Rechtfertigung erfordert.

7. Wie wir Ihre Personendaten speichern und schützen

Wir speichern Ihre Personendaten nur in dem Umfang und so lange, wie dies für die Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke oder zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten notwendig ist.

Im Interesse der Integrität und der Vertraulichkeit der Personendaten treffen wir angemessene technische und organisatorische Massnahmen. Wir implementieren entsprechend unserer Risikobeurteilung insbesondere Zugangskontrollen, Zugriffskontrollen sowie Verfahren zur regelmässigen Überprüfung, Bewertung und Evaluierung der Wirksamkeit der Massnahmen.

8. An wen wir Ihre Personendaten weitergeben

Zur Erreichung der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke kann es notwendig sein, dass wir Ihre Personendaten an andere Unternehmen weitergeben. Es handelt sich um folgende Kategorien von Empfängerinnen:

  • interne Stellen;
  • externe Dienstleister;
  • (gegebenenfalls) Behörden und Gerichte.

9. Ort der Bearbeitung

Ihre Personendaten speichern und bearbeiten wir nur in der Schweiz und in der EU.

10. Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Personendaten

Sie haben die folgenden Rechte in Bezug auf Personendaten, die Sie betreffen:

  • Das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, welche Personendaten wir über Sie speichern und wie wir diese bearbeiten;
  • das Recht auf Herausgabe oder Übertragung einer Kopie Ihrer Personendaten in einem gängigen Format;
  • das Recht auf Berichtigung Ihrer Personendaten; das Recht auf Löschung Ihrer Personendaten; sowie
  • das Recht, Bearbeitungen Ihrer Personendaten zu widersprechen.

Beachten Sie bitte, dass für diese Rechte gesetzliche Voraussetzungen und Ausnahmen gelten. Soweit rechtlich zulässig, können wir Ihre Anfrage zur Ausübung dieser Rechte ablehnen. Sie haben ausserdem das Recht, bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen.

11. Haftungshinweis

GKS lehnt jegliche Haftung für direkte oder indirekte Schäden beziehungsweise Folgeschäden materieller oder ideeller Art ab, die sich aus dem Zugriff auf diese Website beziehungsweise auf einzelne Teile davon (wie z.B. heruntergeladene Dokumente), deren Nutzung oder Nichtnutzung (bzw. aus der Unmöglichkeit des Zugriffs oder der Nutzung) ergeben. Auch übernimmt GKS keine Verantwortung für externe Internetseiten oder deren Inhalte, die auf diese Website verweisen oder auf die mittels Links oder anders von dieser Website verwiesen wird.

12. Sicherheitshinweis

Die Inhalte dieser Website können falsch oder unvollständig übertragen werden. GKS leistet keine Gewähr für Vertraulichkeit und Integrität der über diese Website ausgetauschten Daten sowie für die ständige und unbeschränkte Verfügbarkeit der Inhalte. GKS behält sich das Recht vor, die Inhalte jederzeit ohne Begründung oder Vorankündigung zu ändern, zu ergänzen oder zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

13. Urheberrecht

Inhalt und Struktur dieser Website sowie die auf dieser Website verfügbaren Dokumente, Bilder, Fotos etc. sind urheberrechtlich geschützt und bleiben dem Rechtsinhaber vorbehalten.

14. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es ist ausschliesslich schweizerisches materielles Recht anwendbar. Gerichtsstand ist ausschliesslich Luzern.

15. Wie wir diese Datenschutzerklärung ändern können

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ändern, insbesondere wenn wir unsere Datenbearbeitungen ändern oder wenn neue Rechtsvorschriften anwendbar werden. Es gilt die jeweils auf unserer Website bereitgestellte Version.

 

DSG-Version 1.0 / 18.08.2023

to top