Erweiterung Matterhaus, Engelberg

Erweiterung Matterhaus, Engelberg

Das Matterhaus in Engelberg erhielt seinen Namen durch seinen einstigen Besitzer. Herbert Matter war ein Schweizer Fotograf und Grafik-Designer, dessen innovativen Werke die Kunst des 20. Jahrhunderts massgeblich prägten. Das Matterhaus hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich, diente der Familie Matter als Konditorei und Tea-Room, brannte ab und wurde 1954 durch einen Neubau ersetzt. Die für Herbert Matter typischen grafischen Elemente und Schriftzüge der Fassade gingen im Laufe der Jahre verloren. Die ursprünglichen Farben braun, weiss und himmelblau verblassten oder wurden entfernt. Aus einem späteren Dancing wurde ein China-Restaurant, weitere räumliche Veränderungen folgten. 

Der Gebäudekern wurde bis auf das statische System zurückgebaut, in den Obergeschossen entstanden neun Wohneinheiten. Im Eingangsgeschoss zur Dorfstrasse wurde die Rezeption/Lobby zum Hotel neugestaltet sowie die bestehende Ladennutzung leicht erweitert. Der bestehende Anbau im Süden weicht auf Grund seines desolaten Zustandes einem Ersatzneubau, dem Titlishaus. Hier entstanden vier Hotelzimmer sowie drei Maisonette-Wohnungen. Zudem wurde die Gewerbenutzung im Untergeschoss zu einer Wellness-Oase mit Sauna ausgebaut.

Die Nordfassade erhielt ihre charakteristischen architektonischen Merkmale aus den 1950er-Jahren zurück. Die für die Entstehungszeit typischen Rosetten-Muster und Ornament-Malereien waren vor der Revitalisierung nicht mehr erkennbar. Ein Restaurator lies mit einer originalgetreuen Pinselsanierung den Schriftzug, die Farben und Detailausbildungen des bekannten Künstlers Herbert Matter wieder aufleben. Im Zuge der originalgetreuen Fassadensanierung liess man den Schriftzug, das Emblem, die Farben und Detailausbildungen des bekannten Künstlers Herbert Matter wieder aufleben. Das neue Titlishaus weist eine klare Formgebung und einen eigenständigen gestalterischen Ausdruck auf.

Ort: Titlisstrasse 1, Engelberg
Auftraggeber: Alpenclub Immobilien AG, Engelberg
Fertigstellung: Ende 2020

LinkedInFacebookInstagram
GKS Architekten Generalplaner AG
Winkelriedstrasse 56, 6003 Luzern
+41 41 249 99 99
mail@gks.ch
E-Visitenkarte
Firmenprofil

HERAUSGEBER: GKS Architekten Generalplaner AG, Winkelriedstrasse 56, 6003 Luzern    mail@gks.ch
KONZEPTION & DESIGN: Versum Visuelle Gestalung, Luzern    versum-gestaltung.ch
PROGRAMMIERUNG: infoSnake GmbH, Zug   infosnake.ch

Mit dem Zugriff auf die Webseite von GKS Architekten
Generalplaner erklären Sie sich mit den nachstehenden
Nutzungsbedingungen einverstanden.

NUTZUNG DER WEBSITE

Diese Website dient ausschliesslich der allgemeinen Information der interessierten Personen. GKS Architekten Generalplaner ist darum bemüht, dass die Informationen auf dieser Website korrekt sind, GKS Architekten Generalplaner leistet aber keine Gewähr bezüglich Aktualität, Richtigkeit, Qualität, Vollständigkeit, Eignung oder Sonstiges der bereitgestellten Informationen und Dokumente.

HAFTUNGSHINWEIS

GKS Architekten Generalplaner lehnt jegliche Haftung für direkte oder indirekte Schäden beziehungsweise Folgeschäden materieller oder ideeler Art ab, die sich aus dem Zugriff auf diese Webseite beziehungsweise auf einzelne Teile davon (wie z.B. heruntergeladene Dokumente), deren Nutzung oder Nichtnutzung (bzw. aus der Unmöglichkeit des Zugriffs oder der Nutzung) ergeben. Auch übernimmt GKS Architekten Generalplaner keine Verantwortung für externe Internetseiten oder deren Inhalte, die auf diese Webseite verweisen oder auf die mittels Link oder anders von dieser Webseite verwiesen wird.

SICHERHEITSHINWEIS

Die Inhalte dieser Webseite können falsch oder unvollständig übertragen werden. GKS Architekten Generalplaner leistet keine Gewähr für Vertraulichkeit und Integrität der über diese Webseite ausgetauschten Daten sowie für die ständige und unbeschränkte Verfügbarkeit der Inhalte. GKS Architekten Generalplaner behält sich das Recht vor, die Inhalte jederzeit ohne Begründung oder Vorankündigung zu ändern, zu ergänzen oder zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

URHEBERRECHT

Inhalt und Struktur dieser Webseite sowie die auf dieser Webseite verfügbaren Dokumente sind urheberrechtlich geschützt und bleiben dem Rechtsinhaber vorbehalten.

KORRESPONDENZ

Korrespondenz, die per E-Mail an eine der auf der Webseite aufgeführten Adressen oder per Online-Formular gesendet wird, erfolgt unverschlüsselt und ist deshalb nicht vertraulich. Die Absender von solcher Korrespondenz sind für deren Inhalt, die darin gegebenen Informationen, deren Wahrheitsgehalt und Genauigkeit allein verantwortlich.

DATENSCHUTZ

Die Erhebung und Bearbeitung von Personendaten erfolgt von GKS Architekten Generalplaner gemäss den Vorgaben der Schweizerischen Datenschutzgesetzgebung. Die Datenübermittlung an Adressen auf dieser Internetseite erfolgt unverschlüsselt. GKS Architekten Generalplaner fordert daher alle Benutzer auf, keine vertraulichen Informationen über diese Internetseite zu senden. GKS Architekten Generalplaner lehnt jegliche Verantwortung bei Verletzung des Datenschutzes durch externe Benutzer ab.

ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Es ist schweizerisches Recht anwendbar. Gerichtsstand ist ausschliesslich Luzern.

 

 

to top